06 September, 2021

Drei Thesen


Der Zuschauer hungert nach (Ent-) Äusserung, verlangt aber Gründe.

Früher oder später müssen sich Figuren- und Zuschauergefühle begegnen.


Am besten, man lässt im Zuschauer entstehen, was die Figur dann zeigt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen