11 Dezember, 2008

Kluges Nachrichten...

Hier mein Text zu Kluges NACHRICHTEN AUS DER IDEOLOGISCHEN ANTIKE, der gestern in Berliner Zeitung erschienen ist.

Kommentare:

  1. Um Romuald Karmakar in Deinem Blog nochmal zu zitieren
    "Bis heute verstellt die Suggestion von Geschichte im Arthouse-Mainstream-Kino den Blick auf unsere Welt."
    Aber was wäre dieser andere Blick, den wir, denke ich, so dringend bräuchten? Bei Kluge sehe ich ihn nicht. Ich sehe ihn bei denjenigen, die Medizin, Kunst und Spiritualität in der Lage sind zusammen zu denken. Ich sehe ihn bei denen, die sich nicht mit etablierten Diskursen im intellektuellen Spiegelgefechten aufhalten. Es geht nicht um einen technischen Blick, oder einen ästhetischen Blick. sondern um einen umfassenden Blick, das das Wissen aller Zeitalter und Kulturen zusammenbringt und gleichzeitig das Jetzt freudig begrüßt.
    Das wird das neue Kino an dem wir alle zusammen arbeiten sollten.



    ,

    AntwortenLöschen
  2. offtopic: wie ich gerade mit freude gerade feststelle: sie können links setzen! das freut mich sehr, hurra!

    grüße, schöne weihnachtstage & alles beste für 2009 sagt:
    arno nym

    AntwortenLöschen