18 Dezember, 2009

Das Gegenteil



Ein Bild aus HE WALKED BY NIGHT (USA 1948) von Alfred Werker (und Anthony Mann, uncredited). Kamera: John Alton.

Das Kino ist ein Reich des Vieldeutigen, in dem die widersprüchlichsten Sehnsüchte Nachbarn sind und grüßen. Rechtschaffene Bürger wollen Verbrecher werden, zwei Stunden lang, treue Seelen träumen von Verrat, kühle Egoisten weinen zartfühlende Tränen...

Wie ein Blitz, der Gedanke, jetzt das Abwegige zu tun. Das Gegenteil. Ihr sagen, dass ich... Aber auch wenn die Gewohnheit dem Einschlag schnell die Spitze nimmt: Das Gegenteil folgt mir dennoch, treu wie ein Schatten, nur für den Fall. Sie schaut mich an. „Was ist?” „Ach nichts...

Im Kino geht die Zwiesprache weiter. Das Kino „versteht mich”...

Kommentare:

  1. 'he walked by night' gibt es wie viele andere b-noirs und double feature-perlen a la 'high school
    cesar' umsonst auf archive.org, dazu dokus etc.
    weiß vielleicht schon jeder, au ejal...

    herzliche grüße
    ulrich

    AntwortenLöschen
  2. Archive.org kannte ich noch nicht --- Danke für den Hinweis.

    C

    AntwortenLöschen
  3. Tatsächlich:

    http://www.archive.org/details/He_Walked_By_Night.avi

    AntwortenLöschen