17 März, 2011



Am 31. März startet mein Film UNTER DIR DIE STADT in vielen deutschen Kinos. Auf der Website steht, wo.

Kommentare:

  1. Kein Start in Hamburg und München? Das kann doch nicht sein?

    AntwortenLöschen
  2. München und Hamburg, wiewohl für unser Kino ganz harte Nüsse, werden vertreten sein, wird mir versichert - der Kinofinder scheint nicht ganz auf dem aktuellsten Stand zu sein. Blöde. Nächste Woche noch mal nachschauen.

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass heute niemand zur Publikumsdiskussion nach Nürnberg aufs Filmfestival Türkei-Deutschland gekommen ist. Angekündigt war es ja eigentlich. Hätte mich sehr gefreut - solche Besuche sind hier sowieso eine Seltenheit. Andererseits war das nicht gerade große Filmhaus-Kino auch nicht gerade voll besetzt.

    Mir hat der Film aber durchaus gefallen!

    Noch eine kurze Frage: Wie hieß die Band aus dem Film, die er hört als die Putzfrau zur Tür hereinkommt?

    Grüße aus Nürnberg
    Dominik

    AntwortenLöschen
  4. Die Band heißt GANG GANG DANCE, das Stück FIRST COMMUNION.

    http://www.youtube.com/watch?v=E0VePHmc7iE

    Von der Aufführung in Nürnberg wusste ich nichts.

    C

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Link.

    Schade, da gab es dann wohl Probleme bei der Absprache. Im gedruckten Festival-Programm steht jedenfalls in einer schönen roten Sprechblase vermerkt: "Gespräch, 22.3.: C.H., Nicolette Krebitz und Robert Hunger-Bühler". Nachdem keiner kam, habe ich an der Info nachgefragt: "Kurzfristig abgesagt" hieß es da nur...

    AntwortenLöschen
  6. Wieviele Zuschauer hatte der Film bis jetzt?

    AntwortenLöschen
  7. Laut ffa unter zwölftausend.

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den Service. Ja, die Zahlen ... sind sehr bescheiden. Die Frage ist, welche Konsequenzen daraus zu ziehen sind? Ästhetische? Verleihstrategische?

    Grüße,

    C

    AntwortenLöschen