14 April, 2013

Im Strom


Sehe eben, dass man UNTER DIR DIE STADT auf alleskino streamen kann.

Kommentare:

  1. Schöner Film, war aber EXTREM enttäuscht, dass es keinen Audiokommentar auf der DVD gab. Gerade bei so einem Film, der nicht nur auf das Auslösen von Impulsen beim Zuschauer aus ist, sondern den man auch mit dem Kopf genießen kann, fühle ich mich geradezu übers Ohr gehauen, dass der Regisseur mir vorenthält, was er sich an welcher Stelle gedacht hat.
    Bleibe trotzdem Fan ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Du fühlst dich über's Ohr gehauen, weil es keinen Audio-Kommentar gibt? Ich persönlich fühle mich von Regie-Erklärungen immer gestört, auch wenn ich weiss, dass Film mehr und mehr zu Meta-tainment wird, lehne ich Audio-Kommentare für mich ab. Siehe auch mein jüngster Post: TAUSEND AUGEN. Grüße, Christoph

    AntwortenLöschen
  3. P.S.:
    Ich habe mit enorm viel Spam zu kämpfen hier auf den Blog-Kommentaren, deshalb habe ich deinen Kommentar erst jetzt gesehen. Sorry. C

    AntwortenLöschen